Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Gegrillte Garnelen-Tacos mit Berberitzen-Mango-Salsa

pinit Galerie anzeigen 11 photos

Einleitung: Stell dir vor, du beißt in einen Taco, der so voller Geschmack ist, dass jeder Bissen wie ein kleines Fest auf deiner Zunge anmutet. Hier bringen wir die Berberitze ins Spiel, ein Wildkraut, das traditionell eher selten Eingang in die heimischen Küchen findet. Doch das ist vorbei! Die leuchtend roten Beeren sind nicht nur in der Naturheilkunde ein Star, sondern auch in der Küchenwelt ein echtes Highlight. In Kombination mit süßer Mango und saftigen Garnelen kreieren wir ein Gericht, das die Frische von Wildkräutern und die Lebendigkeit von Street Food vereint. Diese gegrillten Garnelen-Tacos mit Berberitzen-Mango-Salsa sind ein wahrer Gaumenschmaus, der Farbe auf den Teller und Freude in deinen Alltag bringt.

Gegrillte Garnelen-Tacos mit Berberitzen-Mango-Salsa

Schwierigkeit: Mittelschwer
Portionen: 4
Beste Saison: Sommer

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Für die Garnelen:

Für die Berberitzen-Mango-Salsa:

Zum Servieren:

Zubereitung:

  1. Beginne mit der Zubereitung der Salsa. In einer mittelgroßen Schüssel kombinierst du die gewürfelte Mango, die eingeweichten Berberitzen, die rote Zwiebel, Chilischote, Limettensaft und gehackten Koriander. Schmecke die Salsa mit Salz ab und lasse sie zur Seite, damit die Aromen sich entfalten können.

  2. Jetzt widmest du dich den Garnelen. In einer großen Schüssel mischst du das Olivenöl, Chili-Flocken, Paprikapulver, Limettensaft, Salz und Pfeffer. Füge die Garnelen hinzu und stelle sicher, dass sie gut mit der Marinade bedeckt sind. Lasse die Garnelen für etwa 10 bis 15 Minuten im Kühlschrank ziehen.

  3. Heize deinen Grill oder eine Grillpfanne auf hohe Temperatur vor. Grill die Garnelen etwa 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite, oder bis sie durchgegart sind und eine schöne Färbung aufweisen.

  4. Während die Garnelen grillen, erwärme die Tortillas in einer trockenen Pfanne oder direkt auf dem Grill, bis sie warm und leicht gebräunt sind.

  5. Zum Zusammenstellen der Tacos legst du einige der gegrillten Garnelen auf jede Tortilla, gibst einen großzügigen Löffel der Berberitzen-Mango-Salsa darüber und garnierst das Ganze mit frischem Koriander.

  6. Serviere die Tacos sofort mit zusätzlichen Limettenspalten, damit jeder nach Belieben noch etwas Limettensaft über die Tacos träufeln kann.

Anmerkung

Diese gegrillten Garnelen-Tacos mit Berberitzen-Mango-Salsa sind das perfekte Beispiel dafür, wie Wildkräuter wie die Berberitze ein traditionelles Gericht in ein modernes Geschmackserlebnis verwandeln können. Die Kombination aus süß, säuerlich und scharf bringt deine Geschmacksknospen zum Singen und macht jeden Bissen zu einem unvergesslichen Genuss. Guten Appetit!

Schlagwörter: Gegrillte Garnelen-Tacos, Berberitzen-Mango-Salsa, Taco, Garnelen, Berberitze, Salsa
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner