Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Giersch-Tofu-Scramble mit Vollkornbrot

Giersch-Tofu-Scramble mit Vollkornbrot pinit

Wenn du nach einem leckeren, einfachen und gesunden Rezept suchst, dann habe ich hier eine tolle Option für dich – Giersch-Tofu-Scramble mit Vollkornbrot! Dieses Gericht ist vollgepackt mit Nährstoffen und Geschmack und es ist eine großartige Möglichkeit, den Giersch aus deinem Garten oder aus dem Wald zu verwenden. Das Tofu-Scramble ist eine vegane Alternative zu Rührei und es ist auch eine großartige Möglichkeit, Protein in deine Mahlzeit einzubauen. Mit knusprigem Vollkornbrot als Beilage ist dieses Gericht perfekt für ein schnelles und leckeres Frühstück oder Mittagessen. Also lass uns loslegen und dieses köstliche Gericht zubereiten!

Giersch-Tofu-Scramble mit Vollkornbrot

Schwierigkeit: Anfänger
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Zerdrücke den Tofu mit einer Gabel in einer Schüssel und stelle ihn beiseite.

  2. Wasche den Giersch gründlich und hacke ihn grob.

  3. Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze.

  4. Gib die gehackte Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne und brate sie an, bis sie weich sind.

  5. Füge den gehackten Giersch in die Pfanne hinzu und brate ihn für etwa 5 Minuten, bis er weich ist.

  6. Füge den Tofu in die Pfanne hinzu und brate alles zusammen für weitere 5-7 Minuten, bis der Tofu erhitzt und goldbraun ist.

  7. Füge Kurkuma, Paprika, Salz und Pfeffer hinzu und mische alles gut durch.

  8. Toaste die Vollkornbrot-Scheiben und serviere das Giersch-Tofu-Scramble darauf.

Anmerkung

Das war's schon! Ein einfaches, leckeres und gesundes Frühstück oder Mittagessen, das du in weniger als 20 Minuten zubereiten kannst. Guten Appetit!

Schlagwörter: Giersch, Tofu, Scrample
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner