Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Holunderbeeren-Orangen-Marmelade mit einem Hauch von Ingwer

pinit Galerie anzeigen 5 photos

der Herbst ist eine Zeit der Fülle und Vielfalt, in der die Natur uns mit reifen Früchten und Aromen beschenkt. Heute möchte ich dir ein Rezept vorstellen, das die warmen Noten von Holunderbeeren, die Frische von Orangen und den belebenden Hauch von Ingwer miteinander verbindet – unsere Holunderbeeren-Orangen-Marmelade mit einem verführerischen Touch von Ingwer. Diese Marmelade ist nicht nur ein Genuss auf dem Frühstückstisch, sondern auch eine köstliche Ergänzung zu vielen anderen Gerichten. Also lass uns gemeinsam eintauchen in die Zubereitung dieser herbstlichen Köstlichkeit!

Holunderbeeren-Orangen-Marmelade mit einem Hauch von Ingwer

Schwierigkeit: Anfänger
Beste Saison: Herbst

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Vorbereitung: Die Holunderbeeren gründlich waschen, von den Stielen entfernen und abtropfen lassen. Die Orangen gründlich schälen und die Schalen in feine Streifen schneiden. Den Saft der Orangen auspressen. Den Ingwer schälen und fein reiben.

  2. Kochen der Marmelade: In einem großen Topf die Holunderbeeren, Orangenschalen, Orangensaft und geriebenen Ingwer vermengen. Die Mischung langsam erhitzen und zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Beeren weich sind.

  3. Zugabe des Gelierzuckers: Den Gelierzucker zur Fruchtmischung hinzufügen und gut umrühren. Die Marmelade unter ständigem Rühren für etwa 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen, bis sie eindickt und die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

  4. Gelierprobe: Um die richtige Konsistenz zu überprüfen, einen kleinen Tropfen der Marmelade auf einen kalten Teller geben und kurz abkühlen lassen. Wenn die Marmelade leicht fest wird, ist sie fertig.

  5. Abfüllen der Marmelade: Die heiße Marmelade in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen. Die Gläser für etwa 5 Minuten auf den Kopf stellen, um eine bessere Haltbarkeit zu gewährleisten.

  6. Genießen: Nachdem die Marmelade abgekühlt ist, kannst du sie auf frischem Brot, Croissants oder als Beilage zu Käse servieren. Sie verleiht deinen Speisen einen einzigartigen Geschmack und wird sicherlich viele Gaumen erfreuen.

Damit das Rezept klappt, empfehlen wir dir:

Wir nehmen an verschiedenen Partner-Netzwerken teil (Affiliate). Wenn du diesem/n Link(s) folgst und einen Kauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Keine Sorge, dadurch wird dein Produkt nicht teurer. Mit einem Kauf unterstützt du uns in der Weiterentwicklung dieser Seite.

Anmerkung

Diese Holunderbeeren-Orangen-Marmelade mit einem Hauch von Ingwer ist nicht nur ein Geschmackserlebnis, sondern auch eine Hommage an die Aromen des Herbstes. Probiere dieses Rezept aus und lass dich von der Magie der herbstlichen Früchte verzaubern.

Schlagwörter: Holunderbeeren-Orangen-Marmelade, Holunderbeeren, Holunder, Ingwer, Marmelade, Orange,
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner