Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Kornelkirschen-Hühnchen-Pfanne mit cremigem Spinat

Kornelkirschen-Hühnchen-Pfanne mit cremigem Spinat pinit

Wenn du auf der Suche nach einem köstlichen und einzigartigen Gericht bist, dann habe ich hier genau das Richtige für dich: Kornelkirschen-Hühnchen-Pfanne mit cremigem Spinat. Diese Kombination aus zartem Hühnchen, saftigen Kornelkirschen und cremigem Spinat wird dich mit ihrem Geschmackserlebnis begeistern. Es ist ein einfaches Rezept, das schnell zubereitet ist und eine wunderbare Möglichkeit bietet, saisonale Zutaten zu nutzen. Also lass uns loslegen und diese leckere Pfanne gemeinsam zaubern!

Kornelkirschen-Hühnchen-Pfanne mit cremigem Spinat

Schwierigkeit: Anfänger

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Die Kornelkirschen waschen, entkernen und halbieren. Den Spinat gründlich waschen und grob hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. Das Hühnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Hühnchen bei mittlerer Hitze anbraten, bis es goldbraun ist. Das angebratene Hühnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  3. In derselben Pfanne die gehackte Zwiebel und den Knoblauch anbraten, bis sie glasig sind. Füge die Kornelkirschen hinzu und brate sie für weitere 2-3 Minuten an, bis sie leicht weich sind.

  4. Den Spinat in die Pfanne geben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Füge das Hühnchen wieder hinzu und mische alles gut durch.

  5. Gieße die Sahne und die Hühnerbrühe in die Pfanne und lasse die Sauce für etwa 5 Minuten köcheln, bis sie leicht eindickt. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Die Kornelkirschen-Hühnchen-Pfanne mit cremigem Spinat servieren. Du kannst sie mit Reis, Nudeln oder frischem Brot genießen.

Anmerkung

Guten Appetit! Lass es dir schmecken!

Schlagwörter: Kornelkirsche, Hühnchen-Pfanne, cremiger Spinat
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner