Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Schoko-Brownies mit Braunelle

Schoko-Brownies mit Braunelle pinit Galerie anzeigen 4 photos

Heute möchte ich Dir ein interessantes und leckeres Brownie-Rezept vorstellen, das eine ganz besondere Zutat enthält: getrocknete Braunellenblätter! Diese aromatische Pflanze verleiht den Brownies eine einzigartige Geschmacksnote, die Du unbedingt ausprobieren solltest. Kombiniert mit der Schokolade ergibt sich eine perfekte Kombination aus süß und würzig. Das Rezept ist einfach zu machen und das Ergebnis wird Dich und Deine Lieben begeistern. Also lass uns loslegen und diese köstlichen Brownies mit Braunellen zaubern!

Schoko-Brownies mit Braunelle

Schwierigkeit: Anfänger
Beste Saison: Sommer

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Ofen auf 175°C vorheizen und eine 20x20cm Backform einfetten oder mit Backpapier auslegen.

  2. Butter und Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Wasserbad schmelzen, dabei gelegentlich umrühren.

  3. Zucker, Eier und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel mit einem Handmixer oder Schneebesen gut vermischen.

  4. Die geschmolzene Schokoladenmischung langsam unter ständigem Rühren in die Zucker-Ei-Mischung einrühren.

  5. Mehl und Salz hinzufügen und gut vermischen, bis alles gleichmäßig verteilt ist.

  6. Gehackte getrocknete Braunellenblätter vorsichtig unterheben.

  7. Den Teig in die vorbereitete Backform geben und glattstreichen.

  8. Im vorgeheizten Ofen für etwa 25-30 Minuten backen, bis die Oberseite leicht knusprig und die Mitte noch etwas weich ist.

  9. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

  10. In gleichmäßige Stücke schneiden und servieren.

Damit das Rezept klappt, empfehlen wir dir:

Wir nehmen an verschiedenen Partner-Netzwerken teil (Affiliate). Wenn du diesem/n Link(s) folgst und einen Kauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Keine Sorge, dadurch wird dein Produkt nicht teurer. Mit einem Kauf unterstützt du uns in der Weiterentwicklung dieser Seite.

Schlagwörter: Braunelle, Schoko-Brownies
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner