Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Bärlauch-Käse-Scones mit Honigbutter und geräuchertem Schinken

Bärlauch-Käse-Scones mit Honigbutter und geräuchertem Schinken pinit Galerie anzeigen 4 photos

möchtest Du etwas Besonderes zum Brunch oder als Snack zwischendurch ausprobieren? Dann habe ich hier ein tolles Rezept für Bärlauch-Käse-Scones mit Honigbutter und geräuchertem Schinken, das sicherlich Deinen Geschmack trifft!

Bärlauch-Käse-Scones mit Honigbutter und geräuchertem Schinken

Schwierigkeit: Mittelschwer
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen.

  3. Die kalte Butter in kleinen Stücken hinzufügen und mit den Fingern zu einem krümeligen Teig verarbeiten.

  4. Bärlauch-Käse und Ei hinzufügen und alles zu einem Teig kneten.

  5. Die Buttermilch langsam hinzufügen und kneten, bis ein weicher Teig entsteht.

  6. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Kreis von etwa 2 cm dicke formen.

  7. Den Kreis in 8 Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  8. Die Scones für 12-15 Minuten goldbraun backen.

  9. In der Zwischenzeit Honig und weiche Butter in einer Schüssel vermischen.

  10. Die Scones aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  11. Mit Honigbutter bestreichen und mit geräuchertem Schinken belegen.

Anmerkung

Genieße Deine Bärlauch-Käse-Scones mit Honigbutter und geräuchertem Schinken am besten noch warm und frisch aus dem Ofen. Guten Appetit!

Schlagwörter: Bärlauch, Käse-Scones
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner