Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Bärlauch-Kartoffel-Tortilla mit geröstetem Gemüse

Bärlauch-Kartoffel-Tortilla mit geröstetem Gemüse pinit

Heute möchte ich Dir ein köstliches glutenfreies Rezept vorstellen: Bärlauch-Kartoffel-Tortilla mit geröstetem Gemüse. Diese herzhafte Tortilla ist perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen und bietet eine gesunde und sättigende Mahlzeit. Mit der Verwendung von Bärlauch und frischem Gemüse ist es nicht nur glutenfrei, sondern auch reich an Nährstoffen und voller Geschmack. Folge mir durch diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung und lass uns gemeinsam kochen!

Bärlauch-Kartoffel-Tortilla mit geröstetem Gemüse

Schwierigkeit: Mittelschwer
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 200°C vor.

  2. Verteile die Kartoffelscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Beträufle sie mit 2 EL Olivenöl und bestreue sie mit 1 TL Salz und 1 TL schwarzem Pfeffer. Röste die Kartoffeln im Ofen für etwa 20-25 Minuten oder bis sie weich und goldbraun sind.

  3. In der Zwischenzeit erhitze 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze. Füge die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzu und brate sie für etwa 3-5 Minuten, bis sie weich sind. Füge den fein gehackten Bärlauch hinzu und brate alles für weitere 2-3 Minuten.

  4. Schlage die Eier in einer Schüssel auf und füge Milch, 1 TL Salz und 1 TL schwarzem Pfeffer hinzu. Rühre alles gut zusammen.

  5. Füge die gerösteten Kartoffeln zu der Pfanne mit dem Bärlauch hinzu und verteile sie gleichmäßig. Gieße dann die Eiermischung über die Kartoffeln und lasse alles bei niedriger Hitze für etwa 10-15 Minuten stocken.

  6. Während die Tortilla in der Pfanne stockt, röste das Gemüse in einer separaten Pfanne. Erhitze 2 EL Olivenöl auf mittlerer Hitze und füge die Paprika, Zucchini und Aubergine hinzu. Bestreue das Gemüse mit 1 TL Salz und 1 TL schwarzem Pfeffer und brate alles für etwa 10-15 Minuten, bis es weich und leicht gebräunt ist.

  7. Wenn die Tortilla gestockt ist, lege einen großen flaches Teller auf die Pfanne und drehe sie schnell um, so dass die Tortilla auf dem Teller liegt. Dann schiebe die Tortilla wieder zurück in die Pfanne, damit auch die andere Seite leicht gebräunt wird. Brate alles für weitere 2-3 Minuten.

  8. Serviere die Tortilla heiß zusammen mit dem gerösteten Gemüse. 

Schlagwörter: Bärlauch, Kartoffel Tortilla
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner