Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Bärlauch-Pesto-Lasagne

Bärlauch-Pesto-Lasagne pinit Galerie anzeigen 6 photos

ich liebe die Frühlingszeit, wenn der Bärlauch wieder sprießt und man ihn überall riechen kann. Es ist einfach so ein herrlicher Duft! Wenn ich Bärlauch sehe, kann ich nicht widerstehen und muss ihn in meine Küche bringen. Eine meiner Lieblingsrezepte ist Bärlauch-Pesto-Lasagne. Es ist einfach zu machen und schmeckt so gut!

Bärlauch-Pesto-Lasagne

Schwierigkeit: Mittelschwer Zubereitungszeit 30 mins Gesamtzeit 30 Min.
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.

  2. Lasagneblätter nach Packungsanweisung kochen und beiseite stellen.

  3. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.

  4. Hackfleisch hinzufügen und anbraten, bis es braun und krümelig ist.

  5. Tomatenstücke, Paprikapulver, Oregano und Thymian hinzufügen und köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.

  6. In einer Schüssel Ricotta, Sahne, Ei und Bärlauchpesto vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. Eine Schicht Lasagneblätter in eine Auflaufform legen.

  8. Die Hälfte der Hackfleischsauce darauf verteilen.

  9. Eine Schicht der Ricottamischung darauf verteilen.

  10. Wieder eine Schicht Lasagneblätter darauf legen und den Vorgang wiederholen.

  11. Mit einer Schicht Lasagneblätter abschließen und den geriebenen Mozzarella darauf streuen.

  12. Im vorgeheizten Ofen für 30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun und knusprig ist.

Anmerkung

Und fertig ist deine leckere Bärlauch-Pesto-Lasagne! Ich hoffe, du wirst sie genauso genießen wie ich.

Schlagwörter: Bärlauch, Lasagne
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner