Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Bärlauch-Pilz-Quiche mit Gruyère-Käse und Zwiebeln

Bärlauch-Pilz-Quiche mit Gruyère-Käse und Zwiebeln pinit Galerie anzeigen 6 photos

Es gibt Gerichte, die einem das Herz erwärmen und die Seele streicheln. Die Bärlauch-Pilz-Quiche mit Gruyère-Käse und Zwiebeln ist genau so ein Gericht. Schon der Duft, der aus dem Ofen strömt, lässt das Wasser im Mund zusammenlaufen und erweckt Erinnerungen an wärmende Küchen und liebevoll zubereitete Mahlzeiten. Mit jedem Bissen entfaltet sich ein harmonisches Zusammenspiel aus dem mild-würzigen Aroma des Bärlauchs, dem nussigen Geschmack des Gruyère-Käses und der herzhaften Note der Pilze und Zwiebeln. Dieses Gericht ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch eine Umarmung für die Seele – es erinnert uns daran, dass die einfachen Freuden des Lebens oft die kostbarsten sind.

Bärlauch-Pilz-Quiche mit Gruyère-Käse und Zwiebeln

Schwierigkeit: Mittelschwer
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig ausrollen und in eine gefettete Quicheform legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Celsius etwa 10 Minuten vorbacken.

  2. Währenddessen den Bärlauch waschen und grob hacken, die Champignons putzen und in Scheiben schneiden und die Zwiebel fein würfeln.

  3. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Dann die Champignons hinzufügen und anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

  4. Den Bärlauch ebenfalls in die Pfanne geben und kurz mitbraten, bis er zusammenfällt.

  5. Die Mischung aus Pfanne gleichmäßig auf dem vorgebackenen Blätterteig verteilen.

  6. In einer Schüssel die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung über die Pilz-Bärlauch-Mischung gießen.

  7. Den geriebenen Gruyère-Käse über die Quiche streuen.

  8. Die Quiche im Ofen bei 180 Grad Celsius etwa 25-30 Minuten backen, bis die Füllung gestockt ist und die Oberseite goldbraun ist.

  9. Herausnehmen und servieren.

Schlagwörter: Bärlauch, Quiche
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner