Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Giersch-Linsen-Burger mit Tomaten-Chutney

Giersch-Linsen-Burger mit Tomaten-Chutney pinit Galerie anzeigen 4 photos

Kennst Du schon den Giersch-Linsen-Burger mit Tomaten-Chutney? Es ist eine köstliche und gesunde Alternative zu traditionellen Burgern, die voller nahrhafter Zutaten steckt. Die Basis des Burgers bildet eine Mischung aus gekochten Linsen, frischem Giersch, Panko-Brotkrumen und Gewürzen, die zu saftigen Patties geformt und in Olivenöl gebraten werden. Als Topping gibt es ein würziges Tomaten-Chutney, das aus gehackten Tomaten, Zwiebeln, Ingwer, braunem Zucker, Apfelessig und Gewürzen hergestellt wird. Der Giersch-Linsen-Burger mit Tomaten-Chutney ist einfach zuzubereiten und perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. Probier es aus und lass Dich von diesem gesunden und leckeren Burger begeistern!

Giersch-Linsen-Burger mit Tomaten-Chutney

Schwierigkeit: Anfänger
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zutaten für das tomaten-Chutney:

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel die gekochten Linsen, gehackten Giersch, Panko-Brotkrumen, Zwiebel, Ei, Paprika, Salz und Pfeffer vermischen, bis alles gut kombiniert ist.

  2. Die Mischung in 4 gleichmäßig große Patties formen.

  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Patties von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun sind.

  4. Während die Patties braten, das Tomaten-Chutney zubereiten. Hierfür alle Zutaten in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Chutney dickflüssig wird.

  5. Die Burger-Patties auf einem Toastbrötchen oder Salatblatt servieren und mit dem Tomaten-Chutney und weiteren Beilagen Deiner Wahl genießen.

Schlagwörter: Giersch, Linsen-Burger, Tomaten-Chutney
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner