Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Giersch-Rindfleisch-Tacos

Giersch-Rindfleisch-Tacos pinit

hast Du schon mal Giersch-Rindfleisch-Tacos probiert? Diese köstliche Variante der klassischen mexikanischen Tacos wird Dich sicher begeistern! Ursprünglich stammt das Taco-Rezept aus Mexiko und hat sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet. Tacos sind ein klassisches Streetfood-Gericht und können je nach Region und Geschmack mit verschiedenen Zutaten gefüllt werden. In diesem Rezept geben wir den traditionellen Tacos eine besondere Note, indem wir Giersch verwenden. Dieser hat eine fein-würzige Note und ist eine hervorragende Ergänzung zum zarten Rindfleisch. Probiere es aus und lass Dich von dem köstlichen Geschmack dieser Tacos überraschen!

Giersch-Rindfleisch-Tacos

Schwierigkeit: Anfänger
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. In einer großen Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und unter Rühren 2-3 Minuten anbraten, bis sie weich sind.

  2. Füge das Rindfleisch hinzu und brate es unter gelegentlichem Rühren 4-5 Minuten lang an, bis es braun ist.

  3. Füge die Paprika und den Giersch hinzu und brate sie 2-3 Minuten lang an, bis sie weich sind.

  4. Füge den Kreuzkümmel, das Chili-Pulver und eine Prise Salz und Pfeffer hinzu und rühre alles gut um.

  5. Reduziere die Hitze auf niedrig und lasse alles noch 5-10 Minuten köcheln, bis das Fleisch gar ist und der Giersch weich geworden ist.

  6. In einer separaten Pfanne die Tortillas bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie warm und weich sind.

  7. Fülle jede Tortilla mit einer Portion Giersch-Rindfleisch-Mischung und garniere sie mit Limettenscheiben.

  8. Serviere die Tacos warm

Schlagwörter: Giersch, Rindfleich Tacos
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner