Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Gratin mit Minutensteaks, Frischkäse-Sauce mit Knoblauchsrauke, Frühlingsgemüse und 4-Käsesorten

Gratin mit Minutensteaks, Frischkäse-Sauce mit Knoblauchsrauke, Frühlingsgemüse und 4-Käsesorten pinit Galerie anzeigen 4 photos

Bist du bereit für ein unglaublich leckeres und modernes Rezept? Dann habe ich hier etwas für dich, das dich umhauen wird! Dieses Gratin mit Minutensteaks, Frischkäse-Sauce mit Knoblauchsrauke, Frühlingsgemüse und 4-Käsesorten ist nicht nur super einfach zuzubereiten, sondern auch voller Geschmack und Nährstoffe. Mit dem Frühlingsgemüse und der Knoblauchsrauke wird es zu einem wahren Festmahl für deine Sinne. Also lass uns loslegen und dieses köstliche Gericht gemeinsam zubereiten!

Gratin mit Minutensteaks, Frischkäse-Sauce mit Knoblauchsrauke, Frühlingsgemüse und 4-Käsesorten

Schwierigkeit: Mittelschwer
Portionen: 4
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vor.

  2. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in dünne Scheiben.

  3. Wasche das Frühlingsgemüse und schneide es in mundgerechte Stücke.

  4. Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne und brate die Minutensteaks von beiden Seiten scharf an. Nimm sie aus der Pfanne und lege sie beiseite.

  5. Gib die Kartoffelscheiben in die Pfanne und brate sie ca. 5 Minuten lang an, bis sie leicht gebräunt sind.

  6. Füge das Frühlingsgemüse hinzu und brate es für weitere 3-4 Minuten an.

  7. Schneide die Knoblauchzehen in kleine Stückchen und gib sie zu dem Gemüse und den Kartoffeln hinzu. Brate alles für weitere 2 Minuten an, bis der Knoblauch leicht goldbraun ist.

  8. Gib den Frischkäse und die Sahne hinzu und rühre alles gut durch. Lass es für ca. 2 Minuten köcheln, bis die Sauce etwas eingedickt ist.

  9. Schneide die Knoblauchsrauke in kleine Stücke und gib sie zur Sauce hinzu. Rühre alles gut durch und schmecke es mit Salz und Pfeffer ab.

  10. Nimm eine große Auflaufform und schichte abwechselnd die Kartoffelscheiben, das Gemüse und die Minutensteaks hinein.

  11. Verteile die geriebenen Käsesorten darüber und schiebe die Auflaufform für ca. 25-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Achte darauf, dass der Käse goldbraun und knusprig wird.

  12. Wenn das Gratin fertig ist, nimm es aus dem Ofen und lasse es für ca. 5 Minuten ruhen.

  13. Serviere das Gratin in der Auflaufform und garniere es mit etwas frischer Knoblauchsrauke.

Schlagwörter: Knoblauchsrauke, Gratin mit Minutensteaks, Frischkäse-Sauce
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner