Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Holunderbeeren-Birnen-Crostata mit einer Prise Zimt

Holunderbeeren-Birnen-Crostata mit einer Prise Zimt pinit Galerie anzeigen 2 photos

Natürlich, ich helfe dir gerne bei der Zubereitung deiner Holunderbeeren-Birnen-Crostata mit einer Prise Zimt. Crostata ist eine köstliche italienische Tartesorte, die mit ihrer rustikalen Optik und dem fruchtigen Geschmack begeistert. Diese Variante mit Holunderbeeren, Birnen und einer duftenden Prise Zimt wird sicherlich Gaumenfreuden bereiten.

Holunderbeeren-Birnen-Crostata mit einer Prise Zimt

Schwierigkeit: Anfänger

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Für den Teig:

Für die Füllung:

Zubereitung:

  1. Beginne mit der Zubereitung des Teigs. In einer Schüssel das Mehl, die gewürfelte kalte Butter, den Zucker und eine Prise Salz vermengen. Arbeite die Butter mit den Fingerspitzen in die trockenen Zutaten ein, bis die Mischung krümelig wird.

  2. Füge das Ei hinzu und knete den Teig vorsichtig, bis er sich zu einer zusammenhängenden Kugel formt. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  3. Während der Teig ruht, bereite die Füllung vor. In einer Schüssel die Birnenscheiben mit Zitronensaft vermengen, um das Braunwerden zu verhindern. Füge die Holunderbeeren, den Zucker und den Zimt hinzu. Sanft umrühren, um die Früchte gleichmäßig zu bedecken, und die Mischung beiseitestellen.

  4. Den Backofen auf 180°C (350°F) vorheizen.

  5. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Oberfläche ausrollen, bis er etwa 30 cm Durchmesser hat. Die Teigplatte vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  6. Die vorbereitete Holunderbeeren-Birnen-Füllung auf die Mitte des Teigs geben und dabei etwa 5 cm Rand frei lassen.

  7. Falte die Ränder des Teigs über die Füllung, um eine rustikale Kruste zu formen. Drücke leicht, um sicherzustellen, dass die Ränder zusammenbleiben.

  8. Optional kannst du die Oberseite der Crostata mit einem leicht verquirlten Ei bestreichen, um ihr eine glänzende Oberfläche zu verleihen.

  9. Backe die Crostata im vorgeheizten Backofen für ca. 35-40 Minuten oder bis der Teig goldbraun ist und die Füllung blubbert.

  10. Nach dem Backen die Crostata aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, bevor du sie in Stücke schneidest und servierst.

Equipment

Wir nehmen an verschiedenen Partner-Netzwerken teil (Affiliate). Wenn du diesem/n Link(s) folgst und einen Kauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Keine Sorge, dadurch wird dein Produkt nicht teurer. Mit einem Kauf unterstützt du uns in der Weiterentwicklung dieser Seite.

Anmerkung

Die Holunderbeeren-Birnen-Crostata mit einer Prise Zimt ist jetzt bereit, genossen zu werden. Die süße Füllung aus Birnen und Holunderbeeren harmoniert perfekt mit der zarten Zimtnote im knusprigen Teig. Guten Appetit!

Schlagwörter: Holunder, Holunderbeeren, Birnen-Crostata, Zimt
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner