Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Holunderbeeren-Mascarpone-Torte mit knackigen Pistazien

Holunderbeeren-Mascarpone-Torte mit knackigen Pistazien pinit

Heute zeige ich dir, wie du eine unwiderstehliche Holunderbeeren-Mascarpone-Torte mit einer extra Portion Knusper-Faktor dank der knackigen Pistazien zaubern kannst. Diese Torte ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Geschmackserlebnis, das deine Geschmacksnerven in Verzückung geraten lässt. Also schnapp dir eine Schürze und lass uns gemeinsam in die Welt des Backens eintauchen. Egal, ob du schon oft gebacken hast oder gerade erst damit anfängst, mit diesem Rezept wirst du im Handumdrehen eine beeindruckende Torte auf den Tisch zaubern. Also, lass uns ohne weitere Verzögerung loslegen!

Holunderbeeren-Mascarpone-Torte mit knackigen Pistazien

Schwierigkeit: Mittelschwer

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Für den Boden:

Für die Füllung:

Für die Dekoration:

Zubereitung:

  1. Boden zubereiten:

    Zerkrümele die Kekse entweder in einem Mixer oder indem du sie in einen verschließbaren Beutel gibst und mit einem Nudelholz zerkleinerst.

    Vermische die Keksbrösel mit der geschmolzenen Butter, bis alles gut vermengt ist.

    Drücke die Mischung fest auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform (ca. 24 cm Durchmesser).

    Stelle die Form in den Kühlschrank, während du die Füllung zubereitest.

  2. Füllung zubereiten:

    In einer Schüssel verrührst du Mascarpone, Puderzucker und Vanilleextrakt, bis eine glatte Masse entsteht.

    In einer separaten Schüssel schlägst du die Schlagsahne steif.

    Hebe die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Mascarpone-Mischung, bis alles gut vermengt ist.

    Rühre vorsichtig die Holunderbeeren unter die Mascarpone-Creme.

  3. Torte zusammenstellen:

    Gieße die Mascarpone-Creme gleichmäßig auf den vorbereiteten Keksboden in der Springform.

    Streue die gehackten Pistazien gleichmäßig über die Oberfläche der Torte.

  4. Fertigstellen und servieren:

    Dekoriere die Torte mit ein paar frischen Holunderbeeren, um sie noch verlockender aussehen zu lassen.

    Lasse die Torte für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden, am besten jedoch über Nacht.

    Schneide die Torte in Stücke und serviere sie deinen Lieben – sie werden begeistert sein!

Anmerkung

So, das war's schon! Du hast es geschafft, eine köstliche Holunderbeeren-Mascarpone-Torte mit knackigen Pistazien zuzubereiten. Genieße jeden Bissen dieses wunderbaren Backwerks!

Schlagwörter: Holunder, Holunderbeeren-Mascarpone-Torte
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner