Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Holunderbeeren-Ricotta-Pfannkuchen mit frischer Blaubeer-Sauce

pinit Galerie anzeigen 5 photos

Heute möchte ich dir ein köstliches Rezept für Holunderbeeren-Ricotta-Pfannkuchen mit frischer Blaubeer-Sauce vorstellen. Diese pfannkuchenartige Leckerei kombiniert die erdige Süße von Holunderbeeren mit der cremigen Textur von Ricotta und der Frische von Blaubeeren. Die Kombination aus süßen Aromen und verschiedenen Texturen macht dieses Gericht zu einem wahren Genuss für den Gaumen. Ohne weitere Verzögerung, lass uns direkt in die Zubereitung dieser verlockenden Pfannkuchen eintauchen!

Holunderbeeren-Ricotta-Pfannkuchen mit frischer Blaubeer-Sauce

Schwierigkeit: Anfänger
Portionen: 2
Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Für die Pfannkuchen:

Für die Blaubeer-Sauce:

Zubereitung:

  1. In einer großen Schüssel das Mehl, den Zucker, das Backpulver und das Salz vermengen.

  2. In einer separaten Schüssel den Ricotta-Käse gründlich glattrühren. Dann die Milch, die Eier und den Vanilleextrakt hinzufügen. Gut mischen, bis die Masse gleichmäßig ist.

  3. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und vorsichtig vermengen, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Die Holunderbeeren sanft unterheben.

  4. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und etwas Butter oder Öl darin schmelzen lassen.

  5. Etwa 1/4 Tasse Teig in die Pfanne geben und leicht verstreichen, um einen Pfannkuchen zu formen. Von jeder Seite goldbraun braten, was ungefähr 2-3 Minuten dauern sollte.

  6. Die gebratenen Pfannkuchen auf einem Teller stapeln und warm halten, während du die Blaubeer-Sauce zubereitest.

  7. Für die Blaubeer-Sauce die frischen Blaubeeren, den Zucker, den Zitronensaft und das Wasser in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Blaubeeren aufplatzen und die Sauce eindickt. Gelegentlich umrühren.

  8. Die fertige Blaubeer-Sauce vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

  9. Die Holunderbeeren-Ricotta-Pfannkuchen mit der frischen Blaubeer-Sauce großzügig beträufeln und nach Belieben mit zusätzlichen Holunderbeeren und Blaubeeren garnieren.

  10. Serviere die Pfannkuchen warm und genieße diesen herrlichen Geschmack der Sommerbeeren in Kombination mit der samtigen Ricotta-Textur.

Damit das Rezept klappt, empfehlen wir dir:

Wir nehmen an verschiedenen Partner-Netzwerken teil (Affiliate). Wenn du diesem/n Link(s) folgst und einen Kauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Keine Sorge, dadurch wird dein Produkt nicht teurer. Mit einem Kauf unterstützt du uns in der Weiterentwicklung dieser Seite.

Anmerkung

Das war's! Jetzt kannst du deine Holunderbeeren-Ricotta-Pfannkuchen mit frischer Blaubeer-Sauce servieren und dich von den köstlichen Aromen verwöhnen lassen. Guten Appetit!

Schlagwörter: Holunderbeeren-Ricotta-Pfannkuchen, Blaubeer-Sauce, Blaubeeren, Heidelbeeren, Pfannkuchen, Ricotta, Holunder, Holunderbeeren
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner