Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Karamellisiertes Kornelkirschen-Zwiebel-Focaccia mit Brie

Karamellisiertes Kornelkirschen-Zwiebel-Focaccia mit cremigem Brie pinit

Heute teile ich ein köstliches Rezept mit dir, das dich mit seinem einzigartigen Geschmack überraschen wird. Karamellisiertes Kornelkirschen-Zwiebel-Focaccia mit cremigem Brie ist eine unwiderstehliche Kombination aus süßen, herzhaften und aromatischen Aromen. Das knusprige Focaccia-Brot ist mit karamellisierten Zwiebeln und saftigen Kornelkirschen belegt, die von zartschmelzendem Brie-Käse gekrönt werden. Jeder Bissen ist ein Genuss für die Sinne. Also schnapp dir die Zutaten und lass uns loslegen, um dieses fantastische Gericht zuzubereiten. Es ist perfekt für ein geselliges Treffen mit Freunden oder einfach nur, um dich selbst zu verwöhnen. Bereit, deinen Gaumen zu verwöhnen? Dann lass uns anfangen!

Karamellisiertes Kornelkirschen-Zwiebel-Focaccia mit Brie

Schwierigkeit: Anfänger

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Zuerst bereitest du die karamellisierten Zwiebeln vor. Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Gib die Zwiebelscheiben hinzu und brate sie für etwa 10 Minuten an, bis sie weich und leicht goldbraun sind.

  2. Füge den braunen Zucker zu den Zwiebeln hinzu und rühre gut um. Lass die Zwiebeln weitere 5 Minuten braten, bis sie karamellisiert sind und eine schöne goldbraune Farbe haben. Nimm die Pfanne vom Herd und stelle sie beiseite.

  3. Heize den Ofen auf 180°C (350°F) vor.

  4. Schneide das Focaccia-Brot horizontal in der Mitte auf, um zwei Fladen zu erhalten. Lege die untere Hälfte auf ein Backblech oder eine Backform.

  5. Verteile die karamellisierten Zwiebeln großzügig auf der unteren Hälfte des Focaccia-Brotes. Verteile dann die halbierten Kornelkirschen gleichmäßig über den Zwiebeln.

  6. Lege die dünnen Scheiben Brie-Käse gleichmäßig auf die Kornelkirschen. Würze mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.

  7. Lege die obere Hälfte des Focaccia-Brotes vorsichtig auf den Belag und drücke es leicht an.

  8. Backe das Focaccia-Brot im vorgeheizten Ofen für ca. 15-20 Minuten oder bis der Brie geschmolzen und das Brot leicht knusprig ist.

  9. Sobald das Focaccia aus dem Ofen kommt, garniere es mit frischen Thymianblättern.

  10. Schneide das karamellisierte Kornelkirschen-Zwiebel-Focaccia in Stücke und serviere es warm als Vorspeise, Beilage oder Hauptgericht.

Anmerkung

Guten Appetit!

Schlagwörter: Kirnelkirsche, Zwiebel Focaccia, Brie
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner