Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Kohlrouladen mit Brennnessel-Reis-Füllung

pinit Galerie anzeigen 3 photos

So eine Kohlroulade kann schon was Schönes sein. Sie ist ein echter Klassiker in der deutschen Küche, schnell gemacht und manchmal eben auch ein wenig langweilig. Unsere Variation wird euch begeistern. Sie kommt mit frischer Brennnessel daher und kommt ganz ohne aufwendige Beilagen aus.

Kohlrouladen mit Brennnessel-Reis-Füllung

Schwierigkeit: Mittelschwer
Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Zutaten

Cooking Mode Disabled

Für dein Sammelkörbchen (reicht für 4 Personen):

Instructions

Für die Brennnessel-Kohl-Rouladen:

  1. Du kochst zuerst den Reis bissfest und lässt ihn abkühlen. Danach löst du die größten Blätter vom Weißkohl ab und blanchierst sie in heißem Wasser.

  2. Brennnesselblätter, Feta und Zwiebeln kannst du fein hacken.

  3. Nun gibst du das Hackfleisch in eine große Schüssel. Dazu gibst du die Hälfte der gehackten Zwiebeln, den Feta, 1 Esslöffel Tomatenmark, den gekochten und abgekühlten Reis, Send, dass Ei und die gehackten Brennnesselblätter. Danach würzt du mit Pfeffer und Salz und schmeckst ab.

  4. Die Masse gibst du in die blanchierten Weißkohlblätter und verschließt sie fest mit Fäden.

  5. Nun gibst du ein wenig Bratfett oder Öl in einen Bräter und schwitzt die Zwiebeln an. Danach gibst du deine kunstvoll gestalteten Brennnessel-Kohl-Rouladen dazu und lässt sie ein wenig Farbe ziehen (Vorsicht: Keine tiefe Urlaubsbräune. Sie sollen nur gut aussehen). Währenddessen kannst du deinen Backofen auf 200 °C vorheizen. 

  6. Deinen Bräter kannst du nun für etwas 45 min. in den Backofen stellen. Danach löschst du die Rouladen mit einer großen Tasse Weißwein ab und lässt ihn verkochen (Der Rest darf getrunken werden). Nun gibst du noch die Gemüsebrühe dazu und schmeckst ab.

    Tipp: Ihr könnt das Gericht beliebig variieren und den Reis zum Beispiel durch altbackene Brötchen ersetzen.
Schlagwörter: Kohlroulade, Brennnessel, Brennnesselfüllung, Brennnessel-Reis-Füllung
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner