Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Kornelkirschen-Speck-Bratkartoffeln mit frischer Petersilie

Kross gebratene Kornelkirschen-Speck-Kartoffeln mit frischer Petersilie pinit Galerie anzeigen 2 photos

Hast du Lust auf eine leckere Beilage oder vielleicht sogar ein köstliches Hauptgericht? Dann habe ich genau das Richtige für dich: Kross gebratene Kornelkirschen-Speck-Bratkartoffeln mit frischer Petersilie. Dieses einfache, aber unglaublich aromatische Rezept wird dich mit jedem Bissen verzaubern. Die knackigen Kartoffeln, die saftigen Kornelkirschen und der herzhafte Speck vereinen sich zu einer perfekten Kombination, die durch die frische Petersilie noch aufgewertet wird. Egal, ob du es als Beilage zu einem Grillabend servieren möchtest oder einfach nur eine schnelle und köstliche Mahlzeit für dich selbst zubereiten möchtest, dieses Gericht wird dich nicht enttäuschen. Also lass uns gleich loslegen und diese delikaten Kornelkirschen-Speck-Bratkartoffeln mit frischer Petersilie zubereiten.

Kornelkirschen-Speck-Bratkartoffeln mit frischer Petersilie

Schwierigkeit: Anfänger

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen und halbieren. Wenn die Kartoffeln etwas größer sind, kannst du sie auch vierteln, damit sie gleichmäßig kochen.

  2. Die Kartoffeln in einem Topf mit ausreichend Wasser und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Lasse sie für etwa 10-15 Minuten kochen, bis sie gar sind. Du kannst mit einer Gabel testen, ob sie weich genug sind.

  3. In der Zwischenzeit kannst du die Kornelkirschen waschen und halbieren. Die frische Petersilie grob hacken.

  4. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig braten. Sobald der Speck knusprig ist, füge die halbierten Kornelkirschen hinzu und brate sie für etwa 2-3 Minuten an, bis sie leicht gebräunt sind.

  5. Sobald die Kartoffeln gar sind, gieße das Wasser ab und gib sie zu den gebratenen Kornelkirschen und dem Speck in die Pfanne. Brate alles für weitere 5-7 Minuten an, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind.

  6. Zum Schluss füge die gehackte Petersilie hinzu und würze das Gericht mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Vermische alles gut, damit sich die Aromen verteilen.

  7. Serviere die kross gebratenen Kornelkirschen-Speck-Kartoffeln mit frischer Petersilie warm als Beilage oder als Hauptgericht. Sie passen hervorragend zu gegrilltem Fleisch oder als vegetarische Option zu einem grünen Salat.

Equipment

Wir nehmen an verschiedenen Partner-Netzwerken teil (Affiliate). Wenn du diesem/n Link(s) folgst und einen Kauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Keine Sorge, dadurch wird dein Produkt nicht teurer. Mit einem Kauf unterstützt du uns in der Weiterentwicklung dieser Seite.

Anmerkung

Guten Appetit!

Schlagwörter: Kornelkirschen, Bratkartoppfeln, angebratene Kortoffeln, Speck
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner