Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Rinderfilet mit Holunderbeeren-Balsamico-Glasur

pinit Galerie anzeigen 5 photos

In den dichten Wäldern, in denen die Magie der Natur in jeder Brise schwingt, wurde dieses erlesene Rezept geboren. Waldmahl, ein wahrer Meister der kulinarischen Künste, hat die Sinne mit einem Gericht verzaubert, das die rustikale Schönheit des Waldes in jeder Bissen einfängt. Die Ehe von zartem Rinderfilet und der verführerischen Süße der Holunderbeeren-Balsamico-Glasur verleiht diesem Gericht eine harmonische Tiefe, die das Herz der Natur in sich trägt.

Rinderfilet mit Holunderbeeren-Balsamico-Glasur

Schwierigkeit: Mittelschwer
Portionen: 4
Beste Saison: Herbst

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

Vorbereitung:

  1. Lasse das Rinderfilet auf Raumtemperatur kommen und tupfe es trocken. Würze es großzügig mit Salz und Pfeffer.

  2. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl erhitzen.

Anbraten des Rinderfilets:

  1. Lege die Rinderfiletstücke in die heiße Pfanne und brate sie von jeder Seite 2-3 Minuten an, um eine schöne Kruste zu bekommen.

  2. Entferne die Filets aus der Pfanne und lasse sie ruhen.

Zubereitung der Holunderbeeren-Balsamico-Glasur:

  1. In derselben Pfanne, in der du das Fleisch angebraten hast, füge die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzu. Brate sie an, bis sie glasig sind.

  2. Gib die Holunderbeeren in die Pfanne und lasse sie leicht einkochen.

Deglazieren und Einkochen:

  1. Gieße den Balsamicoessig über die Beeren und lasse ihn einige Minuten lang einkochen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist.

Verfeinern der Glasur:

  1. Gib den braunen Zucker, den frischen Thymian und den Rosmarin in die Pfanne. Rühre gut um, um die Aromen zu vermischen.

  2. Füge die Rinderbrühe hinzu und lasse die Glasur sanft köcheln, bis sie eine sirupartige Konsistenz erreicht.

Fertigstellung des Gerichts:

  1. Gib die angebratenen Rinderfilets zurück in die Pfanne und wende sie in der Holunderbeeren-Balsamico-Glasur, damit sie gleichmäßig überzogen werden.

  2. Lass die Filets einige Minuten in der Glasur garen, bis sie die gewünschte Garstufe erreicht haben.

Anrichten:

  1. Serviere die Rinderfilets auf warmen Tellern und gieße großzügig die Holunderbeeren-Balsamico-Glasur darüber.

  2. Begleite das Gericht mit Beilagen deiner Wahl, wie zum Beispiel cremigem Kartoffelpüree oder geröstetem Gemüse.

Damit das Rezept klappt, empfehlen wir dir:

Wir nehmen an verschiedenen Partner-Netzwerken teil (Affiliate). Wenn du diesem/n Link(s) folgst und einen Kauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Keine Sorge, dadurch wird dein Produkt nicht teurer. Mit einem Kauf unterstützt du uns in der Weiterentwicklung dieser Seite.

Anmerkung

Dieses Rezept für Rinderfilet mit Holunderbeeren-Balsamico-Glasur, von niemand anderem als dem inspirierten Koch Waldmahl kreiert, ist ein Fest der Sinne, das die Essenz des Waldes auf deinem Teller einfängt. Genieße die Vereinigung von zartem Fleisch und der verführerischen Süße der Glasur, während du in die Magie der Natur eintauchst. Guten Appetit!

Schlagwörter: Rinderfilet mit Holunderbeeren-Balsamico-Glasur, Rinderfilet, Holunder, Holunderbeeren, Balsamico, Rind
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner