Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Rotkrautsalat mit Knoblauchsrauke und Honig-Senf-Dressing

Rotkrautsalat mit Knoblauchsrauke und Honig-Senf-Dressing pinit

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Salatrezept bist, dann probiere doch mal diesen Rotkrautsalat mit Knoblauchsrauke aus. Der knackige Rotkohl wird mit einem süß-sauren Dressing aus Weißweinessig, Olivenöl, Senf und Honig verfeinert und durch die frischen Knoblauchsraukeblätter bekommt der Salat eine besondere Geschmacksnote. Dieser Salat ist nicht nur super schnell zubereitet, sondern eignet sich auch perfekt als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch oder als gesunder Snack zwischendurch. Lass uns direkt loslegen!

Rotkrautsalat mit Knoblauchsrauke und Honig-Senf-Dressing

Schwierigkeit: Anfänger
Beste Saison: Frühling

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Den Rotkohl in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

  2. Weißweinessig, Olivenöl, Senf und Honig in einer kleinen Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Die Knoblauchsrauke waschen und grob hacken.

  4. Die Dressingmischung über den Rotkohl gießen und gut vermengen.

  5. Den gehackten Knoblauchsrauke hinzufügen und nochmals alles gut vermengen.

  6. Den Rotkrautsalat für ca. 30 Minuten ziehen lassen und anschließend servieren.

Schlagwörter: Knoblauchsrauke, Rotkrautsalat, Honig-Senf-Dressing
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner