Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Holunderbeeren-Johannisbeer-Smoothie mit frischem Basilikum

pinit Galerie anzeigen 4 photos

Bist du bereit für eine köstliche und erfrischende Reise in die Welt der Beeren? Heute habe ich ein unwiderstehliches Rezept für einen Holunderbeeren-Johannisbeer-Smoothie mit einer überraschenden Note von frischem Basilikum für dich vorbereitet. Dieser Smoothie kombiniert die süße Intensität von Holunderbeeren und Johannisbeeren mit der aromatischen Frische des Basilikums. Ganz gleich, ob du nach einer gesunden Zwischenmahlzeit suchst oder einfach nur Lust auf etwas Leckeres hast – dieser Smoothie wird deine Geschmacksknospen verwöhnen. Also lass uns loslegen!

Holunderbeeren-Johannisbeer-Smoothie mit frischem Basilikum

Schwierigkeit: Anfänger
Beste Saison: Sommer

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zubereitung:

  1. Vorbereitung der Beeren: Beginne damit, die Holunderbeeren und Johannisbeeren gründlich zu waschen. Achte darauf, alle Stiele zu entfernen.

  2. Zusammenstellung der Zutaten: Schäle die reife Banane und brich sie in Stücke. Gib dann die Holunderbeeren, Johannisbeeren und die Bananenstücke in den Mixer.

  3. Basilikum hinzufügen: Zupfe einige frische Basilikumblätter von den Stielen ab und füge sie zu den anderen Zutaten im Mixer hinzu. Das Basilikum verleiht dem Smoothie eine überraschende und erfrischende Geschmacksnote.

  4. Flüssige Zutaten: Gieße die ungesüßte Mandelmilch (oder deine bevorzugte Milch) in den Mixer. Falls du den Smoothie etwas süßer magst, kannst du auch einen Teelöffel Honig hinzufügen.

  5. Mixen: Decke den Mixer ab und mixe alles auf hoher Stufe, bis du eine glatte und cremige Konsistenz erreichst. Falls der Smoothie zu dickflüssig ist, kannst du nach Bedarf etwas mehr Mandelmilch hinzufügen.

  6. Eis hinzufügen: Wenn du deinen Smoothie extra kalt und erfrischend möchtest, kannst du ein paar Eiswürfel hinzufügen und nochmals kurz mixen.

  7. Servieren: Gieße den fertigen Smoothie in Gläser und garniere ihn nach Belieben mit einigen zusätzlichen Basilikumblättern.

Damit das Rezept klappt, empfehlen wir dir:

Wir nehmen an verschiedenen Partner-Netzwerken teil (Affiliate). Wenn du diesem/n Link(s) folgst und einen Kauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Keine Sorge, dadurch wird dein Produkt nicht teurer. Mit einem Kauf unterstützt du uns in der Weiterentwicklung dieser Seite.

Anmerkung

Jetzt ist dein Holunderbeeren-Johannisbeer-Smoothie mit frischem Basilikum bereit, genossen zu werden! Dieser Smoothie ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch eine großartige Möglichkeit, von den gesundheitlichen Vorteilen dieser köstlichen Beeren zu profitieren. Prost, und lass es dir schmecken, du Smoothie-Genießer!

Schlagwörter: Holunderbeeren-Johannisbeer-Smoothie, Basilikum, Smoothie, Holunder, Holunderbeeren, Johannisbeeren
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner