Schnabulieren, was die Natur einem bietet

Kornelkirschen-Kartoffel-Wedges mit Kräuterremoulade

Kornelkirschen-Kartoffel-Wedges mit würziger Kräuterremoulade pinit Galerie anzeigen 2 photos

Lust auf eine leckere und etwas ungewöhnliche Beilage? Dann probiere doch mal diese Kartoffel-Wedges mit Kornelkirschen und würziger Kräuterremoulade! Die knusprigen Wedges aus Kartoffeln, gewürzt mit Paprika und Knoblauch, werden kombiniert mit einer köstlichen Kornelkirschensauce, die einen fruchtig-süßen Kick gibt. Als perfekte Ergänzung dazu gibt es eine würzige Kräuterremoulade, die mit frischen Kräutern, Joghurt und einer feinen Zitrusnote punktet. Das Ergebnis ist eine geschmackliche Explosion, die deine Geschmacksknospen verwöhnen wird. Also, schnapp dir die Zutaten und lass uns loslegen!

Kornelkirschen-Kartoffel-Wedges mit Kräuterremoulade

Schwierigkeit: Anfänger

Für dein Sammelkörbchen:

Cooking Mode Disabled

Zutaten für die Wedges:

Zutaten für die Kornelkirschensauce:

Zutaten für die würzige Kräuterremoulade:

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 220 Grad Celsius vorheizen.

  2. Die Kartoffeln gründlich waschen und trocken tupfen. Anschließend in Wedges oder dicke Streifen schneiden.

  3. Die Kartoffel-Wedges in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermengen, bis sie gut damit überzogen sind.

  4. Die gewürzten Kartoffel-Wedges auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen für ca. 30-35 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

  5. Während die Kartoffel-Wedges im Ofen backen, bereite die Kornelkirschensauce vor. Dazu die entsteinten Kornelkirschen mit Olivenöl, Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren, bis eine glatte Sauce entsteht.

  6. Für die würzige Kräuterremoulade alle Zutaten (Mayonnaise, Joghurt, gehackte Kräuter, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer) in einer Schüssel vermischen, bis sie gut kombiniert sind.

  7. Die fertigen Kartoffel-Wedges aus dem Ofen nehmen und zusammen mit der Kornelkirschensauce und der würzigen Kräuterremoulade servieren.

Anmerkung

Genieße deine Kartoffel-Wedges mit Kornelkirschensauce und würziger Kräuterremoulade!

Schlagwörter: Kornelkirsche, Kartoffelecken, Kartoffel-Wedges, Kräuter, Remoulade
Gespeichert unter

Share it on your social network

Cookie Consent mit Real Cookie Banner